Header

Bei uns Vergleichen und Ihre Kreditkarte kostenlos bekommen

Ein Leben ohne Kreditkarte kann man sich in der heutigen Zeit kaum noch vorstellen. Die Plastikkarten stellen in vielen Lebenslagen eine wichtige Hilfe dar. So bieten sie die Möglichkeit, weltweit an vielen Millionen Akzeptanzstellen bargeldlos einzukaufen oder per Automat Bargeld zu beziehen. Zudem sind sie ein sicheres Zahlungsmittel für den Online-Einkauf. Aufgrund der Vielzahl von verschiedenen Arten kann heutzutage jeder Verbraucher für sich die passende Karte finden. Viele Banken bieten diese mittlerweile sogar kostenfrei an. Dabei können diese sich jedoch bezüglich der Leistungen und Bedingungen zum Teil deutlich unterscheiden. Deshalb zahlt sich ein Vergleich bei uns im Vorfeld immer aus.

728x90_DE

Kreditkarte Vergleichsrechner

Umsatz Euroland p.a.:
nur Zahl z.B. 2000

Umsatz Nicht-Euroland p.a.:
nur Zahl z.B. 2000

Kartengesellschaft
Ansehen/Status
Gewünschte Zahlungsart:
bitte wählen



Kreditkarten nach Gesamtkosten*

NR ANBIETER/KREDITKARTE EXTRAS GEBÜHREN
p.a.
GESAMT-
KOSTEN p.a.
MEHR INFOS/
ANTRAG
1
Barclaycard
Barclaycard New Visa
0,00 € 0,00 €
2
ICS Cards
Visa World Card
0,00 € 0,00 €
3
DKB
DKB-VISA-Card
0,00 € 0,00 €
4
Advanzia Bank
Gebührenfrei MasterCard Gold
0,00 € 0,00 €
5
Hanseatic Bank
GenialCard
0,00 € 0,00 €
6 0,00 € 0,00 €
7
American Express
American Express Payback Card
0,00 € 0,00 €
8
ING-DiBa
VISA Card
0,00 € 0,00 €
9
norisbank
noris Kreditkarte
0,00 € 0,00 €
10
Wüstenrot Bank
Visa Classic
0,00 € 0,00 €
11
comdirect bank
Visa-Karte
0,00 € 0,00 €
12
TARGOBANK
Online-Classic-Karte
0,00 € 0,00 €
* Werte für gewählten Zeitraum. Alle Angaben ohne Gewähr, © financeAds.net

Die verschiedenen Anbieter

Verbraucher sollten sich zunächst genau überlegen welche Leistungen Sie benötigen, bevor Sie sich für eine Karte entscheiden. So gibt es beispielsweise Unterschiede, was die Anzahl der Akzeptanzstellen betrifft. Mit 32 Millionen Zahlungsmöglichkeiten weltweit bietet MasterCard das größte Netz an Händlern an. Visa bietet etwa 22 Millionen und die etwas kleineren Anbieter American Express und Diners Club jeweils eine Million Akzeptanzstellen an. In erster Linie bieten Banken eine MasterCard oder Visakarte als Kreditkarte an. Diese unterscheiden sich jedoch auch hinsichtlich ihrer Abrechnung.

Eine kostenfreie Karte finden

Am einfachsten lässt sich eine Kreditkarte über unseren Vergleich finden. Kunden profitieren dabei natürlich in erster Linie durch die Einsparung der Jahresgebühr. Wer sich eine Karte direkt in Verbindung mit einem Girokonto sichert, kann dabei Einsparungen von über hundert Euro pro Jahr erzielen. Wer auch für den Partner eine Karte wünscht, kann diese ebenfalls direkt über unseren Vergleichsrechner erhalten. Einfach auf die Webseite des Anbieters wechseln und dort das betreffende Auftragsformular ausfüllen. Die Unterlagen können dann direkt ausgedruckt und mittels Postident an den gewählten Anbieter gesendet werden. Die Karte kommt dann bereits wenige Tage später per Post.

Abrechnungsvarianten der einzelnen Kartenarten

Wer eine Plastikkarte mit voller Flexibilität wünscht, der erhält mit einer klassischen Credit Card die besten Möglichkeiten. Alle getätigten Umsätze werden nur einmal monatlich abgerechnet, sodass der Karteninhaber ein zinsloses Darlehen von bis zu 30 Tagen erhält. Anschließend kann der abgerechnete Betrag entweder in einer Summe oder per Teilzahlung beglichen werden. Ähnlich funktioniert auch die sogenannte „Charge Card„. Allerdings besteht bei dieser keine Teilzahlungsmöglichkeit. Verschiedene Banken bieten diese kostenfrei auch als Debitkarte an. Hierbei erhält der Kunde jedoch keine echte Kreditkartenfunktion, da alle Umsätze direkt dem zugehörigen Girokonto belastet werden.

Auch mit negativer Schufa möglich

In der heutigen Zeit hat man sich schnell einen negativen Schufa-Eintrag eingefangen. Hierzu reicht bereits eine unbezahlte Handyrechnung aus. Verbraucher müssen jedoch deshalb nicht zwangsläufig auch auf eine Karte verzichten. Die Lösung für solche Fälle ist eine Prepaid-Karte. Verbraucher können diese jederzeit ohne Bonitätsprüfung und Einkommensnachweis erhalten. Im Rahmen eines zuvor eingezahlten Guthabens können diese dann wie eine handelsübliche Karte zum Bezahlen in Geschäften oder zum Abheben von Bargeld verwendet werden. Zudem können Prepaid-Karten natürlich auch jederzeit für den Online-Einkauf genutzt werden. Sie können sogar von Jugendlichen unter 18 Jahren beantragt werden, wenn das Einverständnis der Eltern vorliegt. Somit können Jugendliche frühzeitig den Umgang mit diesem modernen Zahlungsmittel erlernen.

Zusatzleistungen

Bei vielen Credit Cards werden zur Zahlungsfunktion noch eine Reihe weiterer Zusatzleistungen angeboten. So bieten viele beispielsweise noch ein umfangreiches Versicherungspaket an. Beinhaltet ist dabei unter anderem eine Auslandskrankenversicherung, Reiserücktrittskostenversicherung oder eine Unfallversicherung. Somit wird die Karte aus Plastik zum unersetzlichen Begleiter für Auslandsreisen. Es gibt noch eine Reihe weiterer Extras wie eine Ermäßigung beim Tanken, Sammeln von Punkten oder beim Buchen einer Reise. Über unseren Vergleich können Nutzer die einzelnen Leistungen einer Vielzahl von Anbietern direkt miteinander vergleichen und so die Karte finden, welche genau zu den eigenen Ansprüchen und Bedürfnissen passt.